Zur Abklärung von unklaren Schwindelbeschwerden, Bewußtseinstörungen oder empfundenen Rhythmusstörungen dient eine EKG-Registrierung über 24 Stunden.

Hier können wir exakt jede Herzrhythmus-Störung registrieren und in unserer Praxis selber komplett auswerten. Durch den Einsatz von kleinen Aufzeichnungsgeräten ist eine kurzfristige Klärung akuter Störungen gewährleistet.

Bei akuten Symptomen während der Aufzeichnung können Sie durch Betätigen einer Taste eine Markierung setzen, die wir genau einer registrierten Rhythmusstörung zuordnen können.

Unserer Praxis ist eine Auswertezentrale für extern aufgezeichnte LZ-EKG Untersuchungen aus anderen Arzt-Praxen.